Gesamtschule Höhscheid: Eine der 20 besten Schulen

Hoehscheid2

Nominiert für den "Deutschen Schulpreis 2022"

Unsere Partnerschule – die Gesamtschule Höhscheid in Solingen – ist als eine Deutschlands bester 20 Schulen für den “Deutschen Schulpreis 2022” nominiert. 
Eine 50-köpfige Jury aus Bildungswissenschaft, Schulpraxis und Bildungsverwaltung hat die Schule aus über 80 Bewerbungen ausgewählt.

Seit 2006 wird der “Deutsche Schulpreis” durch die Robert Bosch Stiftung GmbH gemeinsam mit der Heidehof Stiftung vergeben. Er ist der bekannteste, anspruchsvollste und höchstdotierte Preis für gute Schulen im Land. 
Die Jury bewertet bei ihrer Entscheidung sechs Qualitätsbereiche: “Unterrichtsqualität”, “Leistung”, “Umgang mit Vielfalt”, “Verantwortung”, “Schulklima, Schulleben und außerschulische Partner” und “Schule als lernende Institution”. In diesem Jahr steht der Wettbewerb unter dem Motto “Unterricht besser machen”.

 

SuS an der Gesamtschule Höhscheid arbeiten mit Scobees

SuS an der Gesamtschule Höhscheid arbeiten mit Scobees

Der Unterricht an der Gesamtschule Höhscheid

“Mein Job ist es nicht Schüler zu steuern, ich befähige sie dazu von dem Lernbuffet mit verschiedenen Angeboten etwas auszuwählen.”

(Dirk Braun, Schulleiter)

2014 als Schule im Aufbau gegründet ist Schulleiter Dirk Braun an der Gesamtschule Höhscheid in Solingen Verfechter eines Lernkonzeptes, das auf selbständiges und kooperatives Lernen setzt. Im Fokus stehen die Persönlichkeitsentwicklung und die Erziehung der Schülerinnen und Schüler zu mehr Selbständigkeit. Mit Scobees als digitalem Tool bietet die Schule je nach Lernstand individuell zugeschnittene Aufgaben für ihre Schüler*innen an.