A-Über uns

Wofür wir stehen

Der Name für unser Start up Scobees entstand aus der Assoziation der Wörter „School“ und „Newbies“. EdTech für Bildung in der digitalen Welt steckt vor allem in Deutschland noch in den Kinderschuhen. Wir richten uns mit Scobees an Schulen, die zukunftsorientiert denken und motiviert sind neues Lernen im Schulalltag zu etablieren. Gleichzeitig setzen wir unseren Fokus auf Angebote um Kinder individuell zu fördern. Selbstbestimmtes, digitales Lernen anhand des individuellen Lernniveaus ermöglicht es Kindern mit Erfolg & Spaß erfolgreich zu lernen

P1220833

LENA

Lena ist Juristin und im Urheber und Datenschutzrecht zu Hause. Aus diesem Grund ist uns Datenschutz so wichtig. Mit Lena haben wir genau die Richtige, um das sicher zu stellen.

Annie4

ANNIE

Annie hat zuvor eine VOD-Plattform aufgebaut, zu einer Zeit lange vor Youtube und Netflix als Filmemacher noch Angst vor dem Internet hatten. Sie ist also genau die Richtige, um auch skeptische Lehrer vom digitalen Lernen zu überzeugen!

Unsere Schritte

Start mit Startplatz

Mit unserer Vision eines modernen Lernens bewarben wir uns beim Accelarator des Kölner Startplatzes und hatten hier die Möglichkeit die Methoden für ein erfolgreiches Startup zu erlernen. Vielen Dank für diese erste Chance!

Evaluierung

Mit dem Arbeitstitel „Schulfactory“ begannen wir Gespräche mit Lehrern zu führen, um festzustellen, was diese wirklich für einen guten und modernen Unterricht brauchen. Wir lernten unglaublich kluge, kreative und engagierte Lehrer, die wirklich die Schule von morgen verändern wollen!

Neue Erkenntnisse neue Richtung!

Mit unserer Teilnahme an der Techstars Star-up Weekend Education haben wir mit frischen Augen auf unsere Idee gesehen und entschieden, dass eine gelungene individuelle Förderung zwingend die Einbeziehung der Eltern in den Schulalltag erfordert. Deshalb wollen wir den Eltern nicht nur Einblicke in den Lernfortschritt Ihres Kindes gewähren sondern ihnen passende Nachhilfe für Ihr Kind anzubieten.

DIGIHUB DÜSSELDORF

Ignight! Im Februar 2018 werden wir nach einem sehr aufregenden Pitch-Battle in das Ignition Programm des Digihub Düsseldorf aufgenommen. DANKE! Neben einem großartigen Programm, tollen Mentoren werden wir jetzt unterstützt von anderen inspierenden Start-ups und 25.000€. Die Umsetzung unserer Vision durch ein MVP kann endlich starten!

Presse über Scobees

Schulfactory bei Netzpiloten: „Es geht um eine Neuorientierung der Lerntechniken“

Über uns als Gründerinnen in der Rheinischen Post: „Immer mehr Gründer sind weiblich“

Scobees ist zu finden auf Twitter:
#GoScobees

X